Und plötzlich hatte ich den Vorsitz

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!

„Der oder die Vorsitzende führt die laufenden Geschäfte...“, so steht es im MVG.Württemberg. Ist dies eine Führungsaufgabe oder ist der/die Vorsitzende der Postbote der MAV?

„.... und vertritt die MAV im Rahmen der von ihr gefassten Beschlüsse.“ So geht es im MVG.Württemberg weiter. Wie kommt die MAV dabei zu ihren Beschlüssen? Welche Aufgaben kommen auf den/die Vorsitzende/n zu. Wie wird eingeladen, wie werden die Sitzung geleitet?

Die Ausübung dieses Amtes fällt keinem MAV-Mitglied in den Schoß, ist oft auch nicht einfach zu bewältigen.

Themen:

  • Welche Rolle hat der/die Vorsitzende?
  • Führungsaufgaben des/der Vorsitzende/n versus „Primus inter Pares“ (Erster unter Gleichen)
  • Einladung und Tagesordnung: Bürokratie oder Hilfe?
  • Sitzungsleitung: „Einen Sack Flöhe hüten ist leichter!“
  • Verhandeln mit der Leitung: Aufgabe des/der Vorsitzenden?
  • „Kein Wort nach draußen!“ Schweigepflicht zwischen Maulkorb und Öffentlichkeit

Praktische Übungen:

  • Kleingruppenarbeit
  • Rollenspiel
  • Moderationsübungen

Kursnummer:
17 / 2021

Termin:
28.07.2021 - 30.07.2021

Ort:
Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal
Am Münster 7
88499 Altheim

Kursleitung:
Klaus Stampfer
Sonja Brösamle

Kosten:
750 € (inkl. Seminargebühren, Unterkunft und Verpflegung)

Teilnehmer/innen:
Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende von Mitarbeitervertretungen

In dieser liebevoll sanierten historischen Tagungsstätte sind die Zimmer mit einer Waschgelegenheit ausgestattet, hochmoderne Etagenduschen sind ergänzend vorhanden.

AGMAV Fortbildung 17/2021

Buchungsformular

 Kursnummer: 17/2021

Thema: "...und plötzlich hatte ich den Vorsitz"

Termin: 28.07.2021 - 30.07.2021

Seminarort: Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal

Seminargebühr: 750 €

 

Teilnehmer/in
Dienstadresse
Privatadresse (freiwillige Angabe)

 


 

 


 

Bei Bedarf versuchen wir bei den mehrtägigen Fortbildungen, Kinderbetreuung für nicht schulpflichtige Kinder anzubieten. Dieses Angebot gehört nicht zu unseren gesetzlichen Pflichten. Die Kinderbetreuung erfolgt ggf. auch durch nicht professionell von für die Kinderbetreuung ausgebildeten Fachkräften.

Die Inanspruchnahme dieses Betreuungsangebotes erfolgt auf eigene Gefahr. Die betreuende Person, die Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen im Diakonischen Werk Württemberg, oder das Diakonische Werk Württemberg selbst übernehmen keinen Versicherungsschutz. Jede Haftung der betreuenden Personen und der AGMAV, sowie des DWW für Personen- und Sachschäden ist ausgeschlossen.

Teilen Sie uns bitte mit Ihrer Anmeldung, spätestens jedoch 12 Wochen vor Kursbeginn mit, ob Sie für die Kursteilnahme Kinderbetreuung benötigen.

 


 

Im Preis enthalten sind Seminargebühr, Unterkunft, Vollverpflegung für die gesamte Seminardauer.

 


 

 


 

 


 

© 2018  Timo Steiss   |   code&candy  |   Web  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!