MAV als Team

Von Mitarbeiter*in zur Mitarbeitervertreter*in auf Augenhöhe

Leider ist der Kurs bereits ausgebucht!

Einleitung:

Nun sind wir also gewählt, die Mitarbeitenden erwarten von uns, dass wir uns für sie einsetzen. Aber das ist nicht so einfach, sind wir doch auch noch in Teams und unserem Arbeitsfeld einge- bunden.

Inhalte:

Die Rechte und Pflichten der MAV zu kennen ist das Eine, etwas anderes aber dies anzuwenden und zum Wohl der Kolleginnen und Kollegen durchzusetzen. Wir überlegen gemeinsam, was zu tun ist, wie wir Themen innerhalb der MAV zielgerichtet erarbei- ten und dann vor Ort durchsetzen können.

Fragen in der Diskussion:

  • Mitbestimmung, Mitberatung in der Praxis, wie setzen wir dies um und durch?
  • Was ändert sich für uns als Mitglied einer MAV?
  • Welche Rolle nimmt die MAV im Betrieb ein?
  • Was macht uns stark, wie können wir als Team agieren?
  • Was macht uns die Arbeit schwer, wie können wir mit Konflikten umgehen?

Die Rolle der MAV:

  • Was können wir tun, um unsere Einflussmöglichkeiten mit und neben den Rechten aus dem MVG zu erweitern?
  • Wie können wir die Wirkung unserer Arbeit erhöhen?
  • Wie gelingt eine aktive und gestaltende MAV-Arbeit, die nicht nur auf Themen und Anforderungen reagiert?
  • Wo ist unser Kraftfeld, was macht uns stark?

Arbeitsweise:

  • Eine passgenaue Strategie entwickeln
  • Botschaften vermitteln
  • Der ‚Kampagnenfahrplan’
  • Sich Schritt für Schritt durchsetzen

Kursnummer:
31 / 2020

Termin:
07.12.2020 - 09.12.2020

Ort:
Evangelische Tagungsstätte Wildbad
Taubertalweg 42
91541 Rothenburg ob der Tauber

Kursleitung:
Klaus Stampfer
Hanno Zinßer

Kosten:
750 € (inkl. Seminargebühren, Unterkunft und Verpflegung)

Teilnehmer/innen:
Kolleg*innen, die MVG I schon besucht haben. Empfohlen wird die Teilnahme von mehreren Mitgliedern einer MAV!

AGMAV Fortbildung 31/2020

Buchungsformular

 Kursnummer: 31/2020

Thema: MAV als Team - Von der Mitarbeiterin, dem Mitarbeiter, zur Mitarbeitervertreter*in auf Augenhöhe

Termin: 07.12.2020 - 09.12.2020

Seminarort: Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Seminargebühr: 750 €

 

Teilnehmer/in
Dienstadresse
Privatadresse (freiwillige Angabe)

 


 

 


 

Bei Bedarf versuchen wir bei den mehrtägigen Fortbildungen, Kinderbetreuung für nicht schulpflichtige Kinder anzubieten. Dieses Angebot gehört nicht zu unseren gesetzlichen Pflichten. Die Kinderbetreuung erfolgt ggf. auch durch nicht professionell von für die Kinderbetreuung ausgebildeten Fachkräften.

Die Inanspruchnahme dieses Betreuungsangebotes erfolgt auf eigene Gefahr. Die betreuende Person, die Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen im Diakonischen Werk Württemberg, oder das Diakonische Werk Württemberg selbst übernehmen keinen Versicherungsschutz. Jede Haftung der betreuenden Personen und der AGMAV, sowie des DWW für Personen- und Sachschäden ist ausgeschlossen.

Teilen Sie uns bitte mit Ihrer Anmeldung, spätestens jedoch 12 Wochen vor Kursbeginn mit, ob Sie für die Kursteilnahme Kinderbetreuung benötigen.

 


 

Im Preis enthalten sind Seminargebühr, Unterkunft, Vollverpflegung für die gesamte Seminardauer.

 


 

 


 

 


 

© 2018  Timo Steiss   |   code&candy  |   Web  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!