Skip to main content

AVR-Württemberg / TVöD - Teil I

Einblick und Durchblick

Diese Fortbildung soll einen Überblick geben über den Aufbau der AVR-Württemberg und ein Zurechtfinden in den Büchern I bis V erleichtern. Anhand von aktuellen praktischen Fällen werden wir das Vertragswerk erkunden und die maßgebenden Regelungen des AVR-Württemberg auf der Basis des TVöD kennenlernen.

Themen

  • Die Arbeitsvertragsgrundlage AVR-Württemberg im Gefüge des kirchlichen Arbeitsrechts
  • Der Aufbau der AVR-Württemberg
  • Regelungen der AVR-Württemberg zu
    Einstellung und Arbeitsvertrag
    Arbeitszeit / Arbeitszeitformen
    Entgelt und sonstige Leistungen
    Urlaub und Arbeitsbefreiung
    Beendigung und Befristung des Arbeitsverhältnisses

Fragen in der Diskussion:

  • Die Verbindlichkeit kirchlich-diakonischen Arbeitsrechts
  • Der Geltungsbereich der AVR-Württemberg
  • Form und Inhalt von Arbeitsverträgen

Die Rolle der MAV:

  • Mitbestimmungs– und Mitberatungsrechte der MAV nach §§ 39 ff. MVG.Wü
  • Allgemeine Aufgaben der MAV

Kursnummer:
18 / 2024

Termin:
16.09.2024 – 18.09.2024

Ort:
Tagungshaus Schönenberg
Schönenberg 40
73479 Ellwangen (Jagst)

Kursleitung:
Susanne Haase
Martin Auerbach

Kosten:
810 € (inkl. Seminargebühren, Unterkunft und Verpflegung)

Teilnehmer/innen:
Mitglieder von Mitarbeitervertretungen, die bereits an einem Kurs MVG.Wü Teil I teilgenommen haben, in deren Einrichtung AVR-Wü/ TVöD angewendet wird.

AGMAV Fortbildung 18/2024

Buchungsformular

Kursnummer: 18/2024

Thema: AVR-WÜRTTEMBERG / TVöD - Teil I - Einblick und Durchblick

Termin: 16.09.2024 – 18.09.2024

Seminarort: Tagungshaus Schönenberg

Seminargebühr: 810 €

 

Teilnehmer/in
Dienstadresse
Arbeitsrechtsgrundlage
Privatadresse (freiwillige Angabe)
 
Essen
Kinderbetreuung
Datenschutz
Anmelde- und Teilnahmebedingungen
 

Im Preis enthalten sind Seminargebühr, Unterkunft und
Vollverpflegung für die gesamte Seminardauer.

Wir benutzen Cookies
Für das Bereitstellen von Web-Formularen sind Cookies notwendig.
Für Funktionen wie Web-Schriften / Youtube-Videos u.a. wird die IP-Adresse an Google-Server übermittelt.